Lese-Tipp: Pflegemodell "APN"

Dienstag, 14. Juni 2016, 14:26 Uhr

Advanced Practice Nurses (APN) sind speziell ausgebildete Pflegefachpersonen, die in der Beratung und Betreuung von Patienten auch teils ärztliche Aufgaben übernehmen. So entlasten sie Spitalärzte aber auch Haus- und Kinderärzte. Die Berner Zeitung sprach mit Corina Thomet aus dem Inselspital über ihren Beruf.

Corina Thomet ist Pflegeexpertin APN am Zentrum für Angeborene Herzfehler des Inselspitals. Sie leitet seit 2012 eine Sprechstunde für Jugendliche und junge Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern. Der Berner Zeitung berichtet sie über ihre Erfahrungen.

Das Modell der APN wird bereits in Holland, Norwegen und Grossbritannien angewandt. Der Schweizer Berufsverband der Pflegefachpersonen (SBK) ist überzeugt vom grossen Potential des neuen Angebots, welches auch den Pflegeberuf attraktiver mache.

Artikel "Pflegerinnen entlasten den Hausarzt", Berner Zeitung, 13. Juni 2016