Herzlich Willkommen im Zentrum für angeborene Herzfehler!

 

Das Departement Herz und Gefässe des Berner Inselspitals umfasst die grössten Schweizer Zentren für Herz- und Kreislaufprobleme. Um Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit angeborenem Herzfehler bestmöglich betreuen zu können, wurde das Zentrum für angeborene Herzfehler (ZAH) als Teil dieses Departements gebildet.

Das ZAH umfasst Ärzte der Kliniken für Kardiologie (Direktor Prof. Windecker) und Herz- und Gefässchirurgie (Direktor Prof. Carrel). Es besteht aus den Bereichen der Kinderkardiologie (Leiter Prof. Pfammatter), GUCH-Kardiologie  (Leiter Prof. Schwerzmann / Zentrumsleiter) und Herzfehler-Chirurgie (Leiter Prof. Kadner).

Ambulante Untersuchungen finden für die Patienten des ZAH auf dem Stock C der Kinderklink statt. Hospitalisationen erfolgen je nach Alter in der Kinderklinik oder im Bettenhochhaus für Erwachsenen.

 

Mit freundlichen Grüssen

Prof. Dr. Markus Schwerzmann
Zentrumsleiter